MH SSKV-KUPPLUNGSSYSTEME

MH-SSKV–Sicherheits-Kupplungssystem

S icher
S chnell
K ompromisslos
V erbindend
Das patentierte MH-Sicherheits- Schnellverschluss Kupplungssystem liefern wir ab DN 10 bis DN 125 für Drücke bis 250 bar. Die Kupplung ist absolut Gasdicht und unter Druck nicht lösbar. Eine Manipulation der verlegten Leitung ist somit ausgeschlossen.

Die MH SSKV Sicherheits-Schnellverschlusskupplungen kombiniert mit MH Gashochdruckschlauchleitungen können aus beliebigen Längen von Schlauchleitungen zusammengesetzt werden.
Die Sicherheits-Schnellverschlusskupplung ist weltweit mit großem Erfolg im Einsatz. Standardmäßig liefern wir die Kupplungen aus den Materialien Edelstahl (z.B. 1.4301/1.4571), Stahl/Stahlverzinkt sowie Aluminium. Weitere Materialien auf Anfrage. Neu im Programm ist unsere Kupplung aus dem Werkstoff PE.

Es bieten sich gegenüber herkömmlichen Verbindungstechniken jeweils einsatzspezifische Hauptmerkmale:
Die Verbindung ist schlank, kurz bauend und steht nicht über dem Schlauchleitungsquerschnitt. Bei ständig bewegten Maschinen bleiben die Versorgungsleitungen nicht hängen und ein Abreißen wird vermieden. Die Formschlüssigkeit der Klemmschale mit den Schlauchhüllen gewährleistet eine optimale Kraftübertragung.
Die Leistungsabschnitte bleiben untereinander oder gegeneinander drehbar und verhindern somit die Zerstörung von Schlauchleitungen durch falschen Einbau.
Die Verbindung ist bei Druckbeaufschlagung nicht mehr trennbar und schließt Unfälle aus.
Die Montage erfolgt einfach, schnell und ohne zusätzliche Werkzeuge.
Es werden keine gesonderten mitzuführenden Sicherungs-, Verbindungs- und Dichtungsmittel benötigt.
Die Verbindung ist leichter als alle vergleichbaren Systeme.


Wir bieten über 10000 verschiedene Adaptionsmöglichkeiten der SSKV an. 
Mit Sicherheit auch passend zu Ihrem bestehenden System.

.

Montagefolge: Basis, Kupplungselemente bestehend aus:
MH-SSKV-Nippel, MH-SSKV-Klemmschale, MH-SSKV-Muffe

Montageschritt 1: MH-SSKV-Nippel mit der MH-SSKV-Muffe zusammenführen.

Montageschritt 2: MH-SSKV-Klemmschale aufklappen und über die Bunde der zusammengefügten Kupplung führen

Montageschritt 3: Sicherungsmutter an der MH-SSKV-Klemmschale andrehen

mordhorstproducts

flexible Rohrleitungstechnik, Gashochdruckbereich, HD Schläuche, Hochdruckschläuche, Edelstahlwellschläuche

Adresse

Kontakt